Alles neu macht der September

Nach erfolgreicher Generalprobe beim Schottischen Feierabend konnten wir bei unserem Auftritt in der Daumsmühle offiziell verkünden, dass Steffi unser neuestes Bandmitglied ist. Bodhrán und zweistimmiger Gesang kehren zurück.

Update:

Steffi schreibt dazu auf Facebook.
Jener Artikel ist öffentlich und auch ohne Account lesbar.

*** Eilmeldung ***

Unsere Akkordeonspielerin kann nicht auftreten.
Ein Fehltritt bei den Mainlandgames und schon war das Bein gebrochen.

Aber wie schon ein altes, irisches Akkordeonspielersprichwort sagt:

“Ein Beinbruch ist kein Armbruch.”

Der Auftritt am Samstag ist nicht gefährdet. Wir geben alles, wie immer, und werden alle fünf auftreten – ganz vorsichtig.

Und so geht es weiter

Seit November 2013 finden unsere Sessions freitags statt. Soweit nicht anders bei den Terminen bekannt gegeben, finden sie zukünftig am zweiten Freitag des Monats statt.

Wir wollen Euch also weiterhin bei den Sessions mit guter irischer und schottischer Folkmusik in gemütlicher Clubatmosphäre im Sumpf auf das jeweilige Wochenende einstimmen.

Der erster Gig in der Daumsmühle steht ebenfalls fest. Spätestens bis dahin stehen dann Programm und Instrumentierung.

Neugierig? – Wir hören uns!