Sessions im Oktober

Es lässt sich nicht mehr verbergen, der Herbst hält Einzug. Da bietet es sich an, sich ins Warme zu begeben und bei einem Tee *) in freundlicher Atmosphäre ganz traditionell der irischen und schottischen Folk Music zu lauschen.

Dazu bietet sich die Sumpfsession an, die in guter Tradition um eine Woche verschoben ist und ebenfalls nach guter alter Tradition die Session im Green Sheep, die wir wieder aufleben lassen.

Also habt die Termine im Blick und kommt vorbei.

Euer CAO-Team

*) kann heiß oder kalt genossen Spuren von Apfel, Hopfen, Alkohol enthalten

… und weiter geht’s

Altweibersommer oder schon Herbst? – Egal, der September beschert uns jedenfalls zwei Auftritte und eine Session.

Zur Watzemussiggnacht veranstalten Green Sheep und Red Barn ein Hoffest, zu dem wir musikalisch beitragen.

In guter, alter Tradition spielen wir eine Woche drauf in der Daumsmühle beim Irischen Abend.

Die Session im Sumpf verschieben wir daher um eine Woche.

Bitte schaut nach den Terminen.

Euer CAO-Team

Herbst

Letztes Wochenende hatten wir unseren Auftritt beim Irischen Abend in der vollbesetzten Daumsmühle zu aller Zufriedenheit.

Schottisch wird es im November beim Whiskytasting von Bienes Schnapsideen. Auch hier sind inzwischen alle Plätze ausgebucht.

Wer uns dieses Jahr also noch hören möchte, ist herzlich willkommen bei den Sessions im Sumpf, jeweils am zweiten Freitag des Monats.

Und so geht es weiter

Seit November 2013 finden unsere Sessions freitags statt. Soweit nicht anders bei den Terminen bekannt gegeben, finden sie zukünftig am zweiten Freitag des Monats statt.

Wir wollen Euch also weiterhin bei den Sessions mit guter irischer und schottischer Folkmusik in gemütlicher Clubatmosphäre im Sumpf auf das jeweilige Wochenende einstimmen.

Der erster Gig in der Daumsmühle steht ebenfalls fest. Spätestens bis dahin stehen dann Programm und Instrumentierung.

Neugierig? – Wir hören uns!