Neujahr

Liebe Fans,

wir haben den Schritt nach 2018 gewagt – es blieb auch nichts anderes übrig.

Viel neues Jahr liegt vor uns und wir werden es bestmöglich mit Ceol und dem einen oder anderen Schlückchen Ól füllen. Ihr seid herzlich eingeladen, uns dabei zu begleiten. Ein paar Termine stehen schon fest.

Ein frohes Neues Jahr wünschen wir Euch,

Euer CAO-Team

Nachlese zur Whiskyprobe in Fränkisch-Crumbach

Anfang Oktober durften wir das Whiskytasting von “Bienes Schnappsideen” im Hotel Lindenhöhe musikalisch untermalen. Es war ein vergnüglicher, lehrreicher Abend, zu dem wir gerne unseren Teil beigetragen haben.

Merkzettel:

  • Eine Spur Vanille ist immer richtig.
  • Schokolade ist Gottes Entschuldigung für Brokkoli.
  • Man kann zu unserer Musik tanzen, auch wenn einem die Schuhe in Fetzen von den Füßen fliegen; zur Not geht’s auf Strümpfen weiter.

Hier unser Artikel mit ein paar Bildern dazu auf Facebook.

Jener Artikel ist öffentlich und auch ohne Account lesbar.

Alles neu macht der September

Nach erfolgreicher Generalprobe beim Schottischen Feierabend konnten wir bei unserem Auftritt in der Daumsmühle offiziell verkünden, dass Steffi unser neuestes Bandmitglied ist. Bodhrán und zweistimmiger Gesang kehren zurück.

Update:

Steffi schreibt dazu auf Facebook.
Jener Artikel ist öffentlich und auch ohne Account lesbar.

Neues aus dem Maschinenraum

Liebe Fans,

einmal alles ausräumen, durchwischen und alles wieder einräumen.

Die Webseite ist nun funktionsfähig, Newsletter und Dolmetscher haben wir nebenbei installiert und die alte Tapete wurde auch erneut angepappt, damit Ihr Euch weiterhin heimisch fühlt.

Auf der Seite “Aktuell” könnt Ihr unsere Einträge kommentieren, dafür entfällt das Gästebuch.

Wir räumen nur noch das Schild “Achtung Rutschgefahr” weg, dann kann die Seite wieder gefahrlos besichtigt werden.

Euer CAO-Team 

 

… jetzt noch hier und da ein wenig nachpolieren …